header
Herren 21.09.2019 von Matthias Guenther

1. Herren: Vorbericht: OSC Bremerhaven - SV Grohn

logo

OSC Bremerhaven – SV Grohn: Der Bremen-Liga-Absteiger hat mit dem 3:1 beim TuS Komet Arsten gerade seinen ersten Saisonsieg verbuchen können. Die Grohner verloren im August das Lotto-Pokalspiel unter ungünstigen Voraussetzungen bei den „Olympischen“ mit 1:2. „Somit wird es in Bremerhaven nicht einfach für uns, insbesondere nach dem ergebnistechnischen Dämpfer gegen Türkspor“, meint SVG-Spielertrainer Jan-Philipp Heine. Dennoch möchte er aus der Seestadt etwas mitnehmen. „Der Verein OSC ist uns von den Voraussetzungen her überlegen, die Mannschaft fußballerisch auch“, so der Husaren-Coach, der auch noch einige Ausfälle zu verkraften hat. Muhammet Özkul dürfte nicht dabei sein, der Einsatz von Jannis Kurkiewicz ist fraglich. Zudem musste Mariano Bregasi in sein Heimatland zurückkehren und dürfte in den nächsten Wochen fehlen.

Sonnabend, 15 Uhr, Nordsee-Stadion